Häufige Fehlfunktionen und Abhilfemaßnahmen bei 4- bis 20-mA-Druckmessumformern
Time : 2018-10-15 00:00:00      Admin : Anonymity

1574666290134419.png

Druckmessumformer  finden häufige Anwendung in der industriellen Prozesssteuerung/-regelung ein analoges und 4- bis 20-mA-DC-Signal ist das am häufigsten verwendete Ausgangssignal. Im folgenden wollen wir uns 4 typische Fehlfunktionen und ihre Abhilfemaßnahmen bei Druckmessumformern mit 4 bis 20 mA DC ansehen, mit denen Kunden ihre Probleme vor Ort schnell lösen können.

 

Typische Störungen und Lösungen 

Keine Anzeige, keine Ausgabe

 1576120121651436.png

Ausgang des Druckmessumformers ≥ 20 mA.

2.png

Ausgang des Druckmessumformers ≤ 4 mA 

3.png

Falsches bzw. fehlerhaftes Anzeige-/Ausgangssignal 

4.png

Kontaktieren Sie uns

Oben sehen Sie nur einige der häufigen Fehlfunktionen und Abhilfemaßnahmen im Zusammenhang mit Druckmessumformern mit 4 bis 20 mA DC. Natürlich gibt es noch weitere Ausführungen von analogen und digitalen Messumformern , bei denen ebenfalls bestimmte häufige Fehlfunktionen auftreten. Wir können hier nicht alle möglichen Probleme auflisten. Wenn Sie Probleme bei der Druckmessung und -erfassung haben, können Sie uns gerne über  sales@microsensor.cn kontaktieren. Unser Vertrieb wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.