Elektromagnetische Durchflussmesser im Abwasser von Ölfeldern
Time : 2017-12-05 18:17:00      Admin : Anonymity

Bei der Abwasserbehandlung ist es wichtig, die Menge des abgeleiteten Abwassers, die chemischen Zusätze und Schlämme usw. zu messen und zu kontrollieren. Zuvor muss zunächst der Abwasserdurchfluss gemessen werden.

1574763909969679.png 

1. Situation am Standort

Vor der Behandlung des Abwassers muss unbedingt dessen Zusammensetzung bestimmt werden. Im Falle von Ölfeldern gibt es in der Regel gewöhnliches Abwasser und Abwasser aus Bohrungen.

1) Gewöhnliches Abwasser

Die Hauptzusammensetzung umfasst Wasser, sekundäre Tonmineralien, RSH, RSR, RSSR usw.

Da das normale Abwasser starke Verunreinigungen und Säuren/Basen enthält, muss der ausgewählte elektromagnetische Durchflussmesser mit einer Gummi- oder PTFE-Auskleidung und Edelstahlelektroden ausgestattet sein.

2) Abwasser aus Bohrungen

Die Hauptzusammensetzung besteht aus der Bohrflüssigkeit und einer Reinigungsflüssigkeit. Die Hauptverunreinigungen sind Bohrspäne, Erdöl, Viskositätskontrollmittel (tonartig), Gewichtungsmittel, Tonstabilisator, Korrosionsmittel, Konservierungsmittel, Bakterizid, Schmiermittel, stratigraphische Mittel, Entschäumer usw. und andere Elemente, wie beispielsweise Schwermetalle.

Da das Abwasser aus den Bohrungen aus chemischen Verbindungen mit komplexen Zusammensetzungen besteht und starke Säuren/Basen mit einem hohen Korrosivitätsgrad und bestimmten Schwermetallionen aufweist,

muss der ausgewählte elektromagnetische Durchflussmesser mit einer PU- oder PFA-Auskleidung und Tantal- oder Hastelloy-Elektroden ausgestattet sein, um eine gute Stabilität und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

1574763936573928.png

 

2. Lösungen

Das bei Ölfeldern anfallende Abwasser weist variable Zusammensetzungen, Verunreinigungen und einen schwachen Korrosivitätsgrad auf. Unabhängig davon, ob gewöhnliches Abwasser oder Abwasser aus den Bohrungen eine große Anzahl von Ionen mit hoher elektrischer Leitfähigkeit enthält, darf das Messgerät nicht durch Temperatur, Druck und Viskosität usw. beeinflusst werden. Basierend auf den oben genannten Faktoren, ist unser  elektromagnetischer Durchflussmesser  das ideale Produkt zur Durchflussmessung von auf Ölfeldern anfallende Abwasser.

Außerdem kommen bei der Abwassermessung hauptsächlich Durchflussmesser mit großem Durchmesser und separater Auslegung zum Einsatz, wobei der Sensorteil unterirdisch und der elektrische Teil oberirdisch installiert wird. Bei Durchflussmessern mit kleinem Durchmesser werden integrierte Ausführungen bevorzugt. Elektromagnetischen Durchflussmesser, insbesondere mit großem Durchmesser, bieten erhebliche Vorteile in der Wasserversorgung und Entwässerung sowie Abwasserbehandlung.

Der elektromagnetische Durchflussmesser MFE600  ist sowohl als separate als auch integrierte Ausführung verfügbar, um die Anforderungen unserer Kunden bei der Messung von gewöhnlichem Abwasser sowie Abwasser aus Bohrungen zu erfüllen.

Elektromagnetischer Durchflussmesser MFE600:

1574763969349054.png

Das Messgerät bietet die Vorteile einer einfachen und zuverlässigen Konstruktion ohne bewegliche Teile und einer langen Lebensdauer.

Es enthält keine Komponenten, die den Durchfluss stören könnten. Daher tritt kein Druckverlust auf und es kann nicht zu einer Blockierung des Durchflusses kommen.

Mechanische Trägheit spielt keine Rolle. Dank seiner schnellen Ansprechzeit und guten Stabilität eignet sich das Gerät für automatische Prüfungs-, Einstell- und Programmsteuerungssysteme.

Die Messgenauigkeit wird durch die Medien und ihre physikalischen Eigenschaften wie Temperatur, Viskosität, Dichte und Druck usw. nicht beeinflusst.

 Die Anwendung lässt sich durch den Einsatz von   PTFE, Gummi, einer PU-Auskleidung sowie Hc-, Hb-, 316L- oder Ti-Elektroden  auf verschiedenste Medien anpassen.  

 In der Chemieindustrie werden verschiedene Methoden zum Messen von Abwasser verwendet, beispielsweise die Einsteckausführung oder in die Rohrleitung integrierte Ausführungen.

 EEPROM-Speichereinheiten dienen zur sicheren Speicherung und Pflege der Messdaten.

 Es sind sowohl integrierte als auch separate Ausführungen verfügbar.

Die Installation unserer Durchflussmesser am Standort erfolgt entsprechend der tatsächlichen Situation am Ölfeld. Unser professionelles technisches Team bietet Ihnen dabei stets die besten Lösungen.

 Wir verfügen über ein standardisiertes technisches System, einen hilfreichen technischen Support und eine komplette Industriekette, die Ihnen einen umfassenden Service versprechen. Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie mehr über unser Angebot erfahren möchten.