Druckmessung und -steuerung im Glaskleben
Time : 2019-08-15 10:30:00      Admin : Anonymity

Hintergrund

Bei der Herstellung von Isolierverglasungen werden spezielle Anlagen eingesetzt. Der hochfeste und luftdichte Verbundklebstoff wird dazu verwendet, zwei oder mehr Glasstücke mit Dicht- und Glasstreifen zu verbinden und abzudichten. Die Mitte des Aufbaus ist mit trockenem Gas und der Rahmen mit einem Trockenmittel gefüllt, um den trockenen Zustand der Luft zwischen den Glasscheiben sicherzustellen.

1574821883257278.png

  

Anforderungen

Die Klebstoffmaschine verwendet zwei Arten von Kolloiden, die in A- und B-Klebstoffe unterteilt sind. Wenn die beiden Kolloide eine Verbindung eingehen, entsteht eine feste Bindung, die zwei oder mehr Glasstücke miteinander fest verbindet. Um sicherzustellen, dass das kolloidale Fusionsverhältnis geeignet ist, muss der Druck des gepressten Kolloids im gleichen Bereich liegen. Der momentane Druckwert sollte am Fertigungsstandort in Echtzeit angezeigt werden, um die Beobachtung und Systemsteuerung zu erleichtern.

 

Lösung

图片2.png

Der MPM589B ist ein digitaler Controller zur Druckmessung, Regelung/Steuerung und Übertragung von Daten. Er dient ferner der Anzeige von Informationen. Der Controller kann direkt am Messpunkt oder am Bedienfeld eines Prüfstands installiert werden. Die Betriebsparameter wie Nullpunkt, Skalenendwert und Kontrollpunkt können am Gerät per Taste eingestellt werden.

 

Vorteile

(1) Die Messkomponente des MPM589B ist ein Dehnungsmessstreifen-Sensorelement und die Sensoroberfläche ist eine flache Membranstruktur, die ein Verstopfen verhindern kann und eine gute Schlagfestigkeit aufweist. So werden die bei diesen Messungen häufig auftretenden Probleme elegant gelöst.

(2) Integrierte Anzeige zum Einsehen des Druckwerts in Echtzeit. Gleichzeitige Ausgabe eines analogen 4- bis 20 mA-DC-Signals zum Sammeln und Übertragen von Informationen an Steuer- und Regelsysteme.

(3) Die oberen und unteren Alarmschwellen des Produkts werden auf die von der Anwendung geforderten Werte eingestellt. Sobald Werte außerhalb des normalen Betriebsbereichs gemessen werden, löst das Relais aus und über den Signalausgang wird der Druck der Pumpe reguliert, um die Stabilität des Druckbereichs sicherzustellen.

 

Kontaktieren Sie uns

 Die genaue Situation vor Ort muss bei der Umsetzung der Lösung in Betracht gezogen werden. Unser technisches Team bietet Ihnen gerne die beste Produktlösung entsprechend der Umgebung des geplanten Standorts. Kontaktieren Sie uns gerne.