Wie hilft eine drahtlose Überwachungslösung dabei, Überschwemmungen bei extremem Wetter zu verhindern?
Time : 2019-08-30 00:00:00      Admin : Anonymity

1574125103707505.png

In den letzten Jahren ist es immer häufiger zu extremen Wetterereignissen gekommen. Im Sommer kommt es häufig zu starken Regenfällen, die stets lange anhalten und zum Überlaufen unserer Flüsse führen. Wenn dieses Hochwasser nicht rechtzeitig abfließt, kommt es zu Hochwasserkatastrophen, die Menschenleben und Eigentum ernsthaft gefährden

In China gibt es eine große Anzahl von Flüssen, und die geografische Situation ist besonders komplex. Für viele kleine und mittlere Flüsse besteht nur eine sehr geringe Hochwasserschutzkapazität und diese neigen leicht zum Überlaufen, wenn starke Regenfälle einsetzen. Zur besseren Flussbewirtschaftung und im Hochwasserschutz finden drahtlose Überwachungssysteme immer häufiger Anwendung in der  Messung von Flusswasserpegeln.

1574125132834451.png


Probleme und Schwierigkeiten

1. Es gibt viele kleine und mittelgroße Flüsse und abgelegene Flüsse haben nur eine geringe Kapazität in Sachen Hochwasserschutz.

2. Die Verkehrsmöglichkeiten sind eingeschränkt und Feldvermessungen erschwert.

3. Alarm-Meldungen erfolgen nicht rechtzeitig und Probleme können nicht im Voraus verhindert werden.


Lösungen

Das drahtlose Überwachungssystem für Flusswasserpegel ist eine der wichtigsten Methoden im Hochwasserschutz von Flüssen. Dieses System besteht aus einer Erfassungsebene, einer Übertragungsebene und einer Anwendungsebene basierend auf drahtloser Kommunikationstechnologie.

Erfassungsebene: Diese Ebene besteht aus Sensoren wie einem Kippwagenniederschlagsmesser und einer Ultraschall-Pegelsonde, die hauptsächlich zur Erfassung von Wasser und Niederschlag verwendet werden.

Übertragungsebene: Diese Ebene besteht aus einem  Fernüberwachungsterminal Earth1006, das zur Erfassung von Informationen zum Niederschlag verwendet wird und diese drahtlos an einen Server überträgt.

Anwendungsebene: Diese Ebene bezieht sich auf eine Big-Data-Plattform und eine nahtlos verbundene Drittanbieterplattform (z. B. Plattform zur Veröffentlichung von Informationen zur Warnung vor Bergflutkatastrophen).

Sobald das System feststellt, dass der Flusspegel zur Alarmschwelle ansteigt, erfolgt automatisch eine Alarm-Meldung per E-Mail an das verbundene Mobiltelefon und liefert so Daten aus erster Hand für das Notfallbüro, um ein effektives Hochwasserschutzmanagement zu erreichen.

1574125154222037.png

Außerdem muss der Earth1006 aufgrund der Schwierigkeiten bei der Stromversorgung in Flussnähe solarbetrieben sein. Er ist mit einem 30-W-Solarpanel und einer 15-Ah-Batterie ausgestattet, um die Wasser- und Niederschlagsdaten in Echtzeit an das Überwachungszentrum zu melden.

Die Überwachungsausrüstung vor Ort ist an einem Mast installiert. Um Transportkosten zu sparen, werden diese Masten gemäß den spezifischen Bedingungen jedes Reservoirs konstruiert und montiert.

In Kombination mit der Big-Data-Plattform und dem drahtlosen Fernüberwachungsterminal werden umfassende Funktionen zum Sammeln, Speichern, Ausgeben von Alarm-Meldungen und Übertragen von Informationen zum Flusswasserpegel und Niederschlag realisiert.

 

图片4.png


Vorteile

Drahtloses Überwachungssystem für Flusswasserpegel:

Dieses System kann in der Wasserwirtschaft helfen, Informationen zum Wasserstand von Flüssen rechtzeitig zu erhalten und wertvolle Zeit zur Ergreifung von Maßnahmen im Hochwasserschutz zu gewinnen.

Die Installation vor Ort, die Solarstromversorgung und die drahtlose Fernübertragung können die manuellen Inspektionszeiten verkürzen, die Probleme lösen, die bei der Pegelüberwachung abgelegener Flüsse vorliegen, und die Qualität der Informationen zum Zweck des Hochwasserschutzes verbessern.

Der Einsatz des Überwachungssystems für Flusswasserpegel hat in den letzten Jahren in der Regenzeit eine herausragende Rolle im Hochwasserschutz gespielt und bei unseren Kunden einen guten Ruf erlangt.

Anwendung des drahtlosen Überwachungssystems für Flusswasserpegel


Kontaktieren Sie uns

Hochwasser und Naturkatastrophen sind unvermeidlich. Je früher diese Messungen umgesetzt und passende Präventionsmaßnahmen ergriffen werden, desto geringer sind die durch Katastrophen verursachten Verluste. Ein umfassendes Hochwasser- und Katastrophenschutzüberwachungssystem ermöglicht es dem für Flüsse und Dämme zuständigen Personal die Situation umfassend zu überwachen und im Voraus vorbeugende Vorbereitungen zu treffen.

Unser technisches Team bietet Ihnen gerne die passendsten Produktlösungen basierend auf der Umgebung vor Ort. Kontaktieren Sie uns gerne über  info@microsensorcorp.de.