Results Sort by :
  • Zur Messaufnehmung und - umformung

    Anpassung von Druckmessumformern

    Der Entwicklungszyklus zum Anpassen eines Druckmessumformers

    2019-11-25 15:43:42  |  Details >
  • Zur Messaufnehmung und - umformung

    Häufige Fehler/Probleme und ihre Lösungen bei zweiadrigen Druckmessumformern mit 4 bis 20 mA

    Bei vielen unserer Kunden kommen zweiadrige Druckmessumformer mit 4 bis 20 mA zum Einsatz, wie in Abbildung 1 gezeigt. Nach dem Einschalten des Druckmessumformers verläuft der Schleifenstrom proportional zum Druck, um durch Ansammeln des Drucks ein 4- bis 20-mA-Signal zu erzeugen. Der Strom fließt durch den Abtastwiderstand (üblicherweise 100 Ω, 250 Ω), der mit der Schleife in Reihe geschaltet ist, und wird dann in ein Spannungssignal umgewandelt, das vom Back-End-Erfassungssystem verwendet wird. Im Allgemeinen werden die Abtastwiderstände in das Erfassungsgerät selbst integriert.

    2019-08-20 16:27:00  |  Details >
  • Zur Messaufnehmung und - umformung

    Häufige Fehlfunktionen und Abhilfemaßnahmen bei 4- bis 20-mA-Druckmessumformern

    Druckmessumformer finden häufige Anwendung in der industriellen Prozesssteuerung/-regelung ein analoges und 4- bis 20-mA-DC-Signal ist das am häufigsten verwendete Ausgangssignal. Im folgenden wollen wir uns 4 typische Fehlfunktionen und ihre Abhilfemaßnahmen bei Druckmessumformern mit 4 bis 20 mA DC ansehen, mit denen Kunden ihre Probleme vor Ort schnell lösen können.

    2018-10-15 00:00:00  |  Details >
  • Zur Messaufnehmung und - umformung

    Die Unterschiede zwischen Absolutdruck-, Relativdruck- und Differenzdruckmessung

    Im Allgemeinen gibt es 4 verschiedene Arten der Druckmessung, die Absolutdruckmessung, Überdruckmessung, Umgebungsdruckmessung und Differenzdruckmessung. Aber welche Druckmessung ist für welche Anwendung am besten geeignet? Erfahren Sie hier mehr über dieses Thema.

    2018-07-31 00:00:00  |  Details >